J. M. Spurk - Homepage
Joseph Maximilian Spurk

Über den Autor

Portrait

Mögen Sie Fantasy?

Mögen Sie es, wenn der Held in die wundersame Welt hinaustritt, sie zu erkunden, ihren Gefahren zu trotzen, sein Ziel vor Augen, auch wenn ein ganzes Dickicht voller Gegner dazwischen liegt?

Mögen Sie es, wenn er sich der Magie der Welt stellt, sie gebraucht oder abwehrt, mit einem Lächeln der Verachtung auf den Lippen?

Lieben Sie es, im Kopf dieser Person mitzureisen, die Abenteuer mitzuerleben, sich mit ihr zu freuen und mit ihr zu klagen?

Ich jedenfalls schreibe deswegen Bücher.

In fremde Welten einzutauchen hat bei mir spätestens angefangen, als Durch die Wüste in meine kleinen Kinderhände fiel. Gerade von der Schule nach Hause gekommen, habe ich angefangen darin zu lesen und erst aufgehört, als meine Augen spät im Bett zugefallen sind. (Und ich befürchte, dass mir das mit allen Karl-May-Büchern widerfahren ist.)

Später ging es querbeet durch Fantasy und Science-Fiction und das hat sich nicht geändert. Egal ob Todtsteltzer, Futurologischer Kongreß, Per Anhalter durch die Galaxis, Herr der Ringe, Das Lied von Eis und Feuer oder Abstechern ins Horror-Genre zu Stephen King: Nichts ist vor meinen gierigen Fingern sicher.

Doch von fremden Welten nur zu lesen, war mir schon früher nicht genug; ich erschuf meine eigenen – und tue es noch.

Dinge zu erbauen, hat mich mein Leben lang begleitet. Ich habe Bauingenieurwesen studiert, ich entwickle Software, ich zeichne und ich schreibe.

Auf diesen Seiten stelle ich Ihnen meine Bücher vor und ich hoffe, Sie können in ihnen versinken mit der gleichen Freude, die es mir bereitet hat, sie zu schreiben.

Viel Spaß beim Stöbern und Lesen wünscht Ihnen,

Ihr
Joseph Maximilian Spurk

Maximilian Spurk
RSS